Wir helfen weiter

Sie haben weitere Fragen?
Junkers Aircraft GmbH
Wittumsgrund 4 D - 78727 Hochmössingen Deutschland

    Junkers A60 Ultraleichtflugzeug hebt ab

    Moderne Interpretation des historischen Designs der A50

    Junkers Aircraft präsentiert stolz sein neues Ultraleichtflugzeug, eine zeitgemäße Adaption des klassischen A50-Modells. Inspiriert von der kultigen A50, bietet die A60 ein konkurrenzloses Design, das die Ästhetik dieser Ära mit modernen Innovationen verbindet.

    Der Stil und der Spaßfaktor der A60 werden durch das neue Einziehfahrwerk, das Bugrad und die Tatsache, dass Pilot und Passagier nebeneinander sitzen, noch verstärkt. Mit zwei verschiedenen Versionen, einer geschlossenen Kabine und einem offenen Cockpit, bietet die A60 eine Vielseitigkeit, die Piloten und Flugbegeisterte gleichermaßen begeistern wird. Seite an Seite ist sie ein Fest der Freiheit und der gemeinsamen Leidenschaft für das Fliegen.

    Die Junkers A60 ist ein Flugzeugmodell, das sich durch sein Einziehfahrwerk auszeichnet, das nicht nur zu einer verbesserten Aerodynamik, sondern auch zu einem optimierten Rollverhalten beiträgt. Diese Eigenschaften ermöglichen es der A60, höhere Geschwindigkeiten zu erreichen. Mit einem Rotax 912 IS/100 PS Motor und fortschrittlicher Avionik, einschließlich Garmin G3X Touch Flight Display Technologie, bietet sie nicht nur Leistung, sondern auch moderne Cockpitfunktionen für eine präzise Flugsteuerung.

    „Das Design der A60 ist nicht nur eine Hommage an unsere historische A50, sondern auch eine Brücke zwischen Tradition und Moderne. Wir haben sorgfältig an jedem Detail gearbeitet, um ein Flugzeug zu schaffen, das nicht nur in der Leistung, sondern auch im Design konkurrenzlos ist“, sagt Dieter Morszeck, CEO von Junkers Aircraft. Der erfolgreiche Testflug ist ein großer Erfolg bei der Entwicklung dieses neuen Flugzeugs, das seine Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit unter Beweis stellt.

    zurück zur übersicht